Freitag, 23. Oktober 2020

Berichte - Einsätze

Brandeinsatz (B2) in Oberhausen am 20.09.2020

Am 20.09.2020 um 12:17 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Probstdorf zu einem Brandeinsatz nach Oberhausen alarmiert. Ein Kellerabteil fing aus noch ungeklärter Ursache Feuer.

 

Nach der Alarmierung rückte unsere Mannschaft mit dem Mannschaftstransportfahrzeug (MTF), dem Kleinlöschfahrzeug (KLF) und dem Tanklöschfahrzeug (TLF) zum Ort des Geschehens aus. Nach Einweisung durch die bereits eingetroffene Freiwillige Feuerwehr Oberhausen begann die Besatzung des MTF mit der Unterstützung der Einsatzleitung und die Mannschaft des TLF und des KLF stellten zwei Atemschutztrupps. Gemeinsam mit den mitalarmierten Freiwilligen Feuerwehren Oberhausen, Groß-Enzersdorf, Raasdorf, Mühlleiten und Haringsee wurde die Brandbekämpfung im Keller vorgenommen. Die Löscharbeiten stellten sich jedoch als sehr herausfordernd dar, da im Brandobjekt bereits hohe Temperaturen entstanden waren. Deshalb wurde der Entschluss gefasst, den Keller mit Leichtschaum zu fluten um alle Brandherde zu ersticken. 

 

Insgesamt waren wir mit 16 Mann in drei Fahrzeugen, darunter zwei Atemschutztrupps, im Einsatz und konnten nach 3,5 Stunden wieder ins Feuerwehrhaus einrücken, um die eingesetzten Geräte zu versorgen.

 

Bericht: OFM Stefanie Pelikan

 Fotos: VM Franziska Amann

Drucken E-Mail

Folgen Sie uns auf Facebook ...

Freiwillige Feuerwehr Probstdorf

Logo NÖLFV

Weihen Stephans - Platz 1
2301 Probstdorf
Niederösterreich

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +43 699 11493274
Kommandant: OBI Erich Amann
Kommandant-Stv.: BI Walter Söser
Leiter d. Verwaltung: V Birgit Blatt