Freitag, 23. Oktober 2020

Berichte - Übungen

Atemschutz Leistungstest 2020

 Am Samstag, dem 10.10.2020, legten einige Mitglieder der Feuerwehr Probstdorf erfolgreich den Leistungstest zur weiteren Atemschutztauglichkeit ab.

 Um weiterhin tauglich zu bleiben, müssen alle Atemschutzgeräteträger einmal im Jahr einen Leistungstest ablegen. Hierfür gibt es neben Fahrrad- und Lauftest auch den Finnentest, welcher bei der FF Probstdorf zum Standard geworden ist, da er dem Atemschutzeinsatz am Nähesten kommt. Der Test gliedert sich in mehrere Stationen auf, um einen Einsatz so gut wie möglich zu simulieren. Die erste Station beinhaltet das Gehen mit und ohne Lasten, bei der zweiten Station müssen mehrere Stockwerke bewältigt werden.

Bei der dritten Station muss ein LKW-Reifen mit einem Vorschlaghammer über eine gewisse Distanz geschlagen werden, anschließend muss der ATS-Geräteträger mehrere Hindernisse übersteigen bzw. unten hindurch robben.

Abschließend muss noch ein C-Druckschlauch einfach gerollt werden. Diese Aufgaben müssen alle unter Einhaltung eines Zeitlimits erledigt werden.

Alle angemeldeten Kameraden konnten mit Erfolg den Leistungstest ablegen!

Bericht: FM Fabian Pelikan

Fotos: OFM Stefanie & LM Christian Pelikan

Drucken E-Mail

Folgen Sie uns auf Facebook ...

Freiwillige Feuerwehr Probstdorf

Logo NÖLFV

Weihen Stephans - Platz 1
2301 Probstdorf
Niederösterreich

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +43 699 11493274
Kommandant: OBI Erich Amann
Kommandant-Stv.: BI Walter Söser
Leiter d. Verwaltung: V Birgit Blatt