Donnerstag, 26. April 2018
  • Atemschutz Leistungstest 2018

    Um die Tauglichkeit unserer Atemschutzgeräteträger laufend zu gewährleisten wurde auch heuer wieder der sogenannte "Finnen-Test" in unserer Feuerwehr durchgeführt. Am 21.04.2018 stellten sich insgesamt 9 Kameraden unter der Leitung von LM Christian Pelikan, Sachbearbeiter Feuerwehrmedizinischer Dienst, dem ersten heurigen Leistungstest.

  • Schadstoffeinsatz am 17.04.2018

    "Benzin- bzw. Ölspur beseitigen" (S1) lautete am 17.04.2018 um 10:07 die Alarmierung für die Freiwillige Feuerwehr Probstdorf. In der Nähe des Feuerwehrhauses hatte ein Kleinbus Getriebeöl verloren und damit eine Ölspur auf der Straße und am Gehsteig verursacht. Unsere Aufgaben bestanden im Absichern der Straße und anschließendem Binden und Beseitigen der Betriebsmittel mittels Ölbindemittel.

  • Motor von Feuerwehrrettungsboot gestohlen

    Vorige Woche übernahmen wir von der Feuerwehr Orth/Donau das Feuerwehrrettungsboot (FRB), welches zukünftig bei uns stationiert wird. Letztes Wochenende mussten wir es aber leider schon wieder aus dem Wasser nehmen. Unbekannte hatten den Außenboardmotor des FRB abmontiert und gestohlen.

  • APTE Prüfung 2018 in Rutzendorf

    Auch zwei unserer Mitglieder waren bei der Ausbildungsprüfung Technischer Einsatz am 08.04.2018 in Rutzendorf gemeinsam mit der Feuerwehr Rutzendorf und Oberhausen erfolgreich und konnten das Leistungsabzeichen in Bronze entgegennehmen! Wir gratulieren BI Walter Söser und LM Alfred Michna herzlich zu dieser tollen Leistung!

  • Einsatzmaschinistenausbildung 2018 in Probstdorf

    In den letzten zwei Wochen fand an insgesamt drei Tagen die Einsatzmaschinistenausbildung des Feuerwehrabschnitts Groß-Enzersdorf in Probstdorf statt. Die Ausbildung war in zwei Theorieabende (15.03.2018 und 23.03.2018) und einen Praxistag (24.03.2018) aufgeteilt. Am Programm standen von den Rechten und Pflichten als Einsatzfahrer, über den Aufbau und der Funktionsweise einer Löschwasserpumpe, bis hin zur praktischen Festigung des Erlernten, einige sehr interessante Punkte am Programm. 

  • Schulung

    Letzten Freitag fand bereits die zweite Schulung in diesem Übungsjahr statt und zwar zu dem Thema „Verhalten im Innenangriff“. Das Ziel war das theoretische Wissen in diesem Bereich zu vertiefen bzw. aufzufrischen. Dazu sollte sowohl für die Atemschutzgeräteträger, als auch für die Führungskräfte sowie die restliche Mannschaft das Wissen auf dem aktuellen Stand der Technik  gebracht werden, um damit optimal für das erste Halbjahr unseres Übungsjahres zum Thema Branddienst vorbereitet zu sein.

  • Schulung

    Am 02.02.2018 wurde die erste Schulung des heurigen Jahres zum Thema Feuerwehr Peers abgehalten. Dazu besuchte uns Elisabeth Jandrisevits, eine Kameradin der FF Obersiebenbrunn, welche auch als Peer für den Bezirk Gänserndorf zuständig ist. Nach einer sehr Informativen Präsentation des Peerwesens wurden noch einige Fragen zu dem Thema beantwortet.

  • Sie wollen Ihre Freizeit sinnvoll nutzen? - Wir suchen Sie!

    Sie sind an der Arbeit einer Freiwilligen Feuerwehr interessiert?
    Ausführliche Infos zu den Voraussetzung, Erwartungen, Kontaktadressen in unserem "Jetzt Mitglied werden" - Artikel.

Florianilauf 2017 in Rutzendorf

Auch 4 Mitglieder unserer Feuerwehr (V Birgit Blatt, LM Barbara Pelikan, HFM Ronald Pelikan und LM Erwin Seimann) nahmen am 07.05.2017 beim 6. Rutzendorfer Florianilauf teil.
Besonders erfreulich in diesem Zusammenhang, war wieder der 1. Platz von LM Erwin Seimann im Hauptlauf männlich.
Wir gratulieren recht herzlich zu dieser tollen Leistung!

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Folgen Sie uns auf Facebook ...

Freiwillige Feuerwehr Probstdorf

Logo NÖLFV

Weihen Stephans - Platz 1
2301 Probstdorf
Niederösterreich

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +43 699 11493274
Kommandant: OBI Erich Amann
Kommandant-Stv.: BI Walter Söser
Leiter d. Verwaltung: V Birgit Blatt