Freitag, 23. Oktober 2020

Berichte - Einsätze

Brandeinsatz (B3) Bootsbrand auf der Donau am 30.07.2020

Bootsbrand in Orth an der Donau lautete die Alarmierung am frühen Nachmittag für die Freiwillige Feuerwehr Probstdorf am 30.07.2020! Unsere Mannschaft machte sich umgehend mit dem Kleinlöschfahrzeug (KLF) und dem Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) auf den Weg um die Gefahr so rasch wie möglich zu beseitigen.

 

Beim Eintreffen in Orth/Donau wurde zunächst durch das MTF die Einsatzleitung aufgebaut und das Feuerwehrrettungsboot (FRB) besetzt, welches umgehend zur Erkundung ausrückte. Das KLF bereitete währenddessen diverse wasserführende Armaturen vor.

 

Gemeinsam mit den mitalarmierten Feuerwehren, der Polizei und der Schifffahrtsaufsicht konnte das brennende Boot mittels eines Bootshakens auf eine Schotterbank gezogen werden und danach von den Kameraden an Land gelöscht werden. Die Besatzung wurde an den Rettungsdienst übergeben. Nachdem das Boot noch an Land geborgen wurde, konnten die Einsatzkräfte wieder abrücken.

 

Nach ca. drei Stunden konnte die Mannschaft der FF Probstdorf wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen. Insgesamt waren neun Feuerwehren aus dem Bezrik Gänserndorf und drei Feuerwehren aus dem Bezirk Bruck an der Leitha im Einsatz.

 

Bericht: FT Florian Pfiel

Fotos: LM Robin Neumann, FT Florian Pfiel

Drucken E-Mail

Folgen Sie uns auf Facebook ...

Freiwillige Feuerwehr Probstdorf

Logo NÖLFV

Weihen Stephans - Platz 1
2301 Probstdorf
Niederösterreich

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +43 699 11493274
Kommandant: OBI Erich Amann
Kommandant-Stv.: BI Walter Söser
Leiter d. Verwaltung: V Birgit Blatt